SPIRITUOSEN - HOCHPROZENTIG & GESCHMACKVOLL

Spirituosen - ein Begriff, der unzählige hochprozentige Köstlichkeiten beinhaltet! Ob Grappa, Whiskey / Whisky, Edelbrand, Schnaps, Cognac oder Calvados - bei uns im GenussLaden finden Sie eine beachtliche Auswahl erlesener Spezialitäten!

Ganz gleich, ob als Begleitung für ein Gespräch unter guten Freunden, als Geschenk zu einem besonderen Anlass oder als Anerkennung für einen geschätzten Menschen - ein Glas besonderen Weinbrands, Whiskeys / Whiskys oder Edelbrands verleiht vielen Momenten zusätzlich Nachhaltigkeit!

Auch die Spirituosen können Sie bei uns im GenussLaden direkt vor Ort verköstigen und so gleich entscheiden, welche Tropfen Ihren Geschmack berühren! Denn glücklicherweise gilt auch bei einer großen Vielfalt und Auswahl die "Geschmackssache"!

Ein Bereich, dem wir seit dem Frühjahr 2010 besondere Beachtung schenken, ist die Welt des Whiskey / Whisky: Der Besuch eines ganz und gar nicht "trockenen" Whisky-Seminars hat bei uns die Freude an Whisky geweckt - ob pur oder mit Wasser. Zur Zeit führen wir folgende Whisky-Sorten:

ALLT-A-BHAINNE
Highland Single Malt Whisky Speyside | 13 Jahre
Alc.Vol.: 43 % | Fass-Nr.: 107162

Nase: Süßer, nussiger Malzton, Leder mit Honignote
Gaumen/Körper: Vanille, Karamell, Rosinen, fruchtig mit Getreidenoten, weich & saftig.
Abgang: malzig süß
Destillerie: Die Destillerie liegt südlich von Dufftown, Sie gehört zu den neuen Brennereien Schottland und wurde erst 1975 von Seagram/Shivas in Betrieb genommen, um dort Malt für die Blends des Unternehmens zu produzieren, 1989 wurde sie bereits erweitert. Sie wurde 2002 vorübergehend “eingemottet”. Bis heute gibt es keine offizielle Abfüllung von Allt-a-Bhainne.


Auchentoshan

Lowland Single Malt Whisky | 8 Jahre
Alc.Vol.: 43% | Fass-Nr.: 800122
Destillationsdatum: Juni 1999

Nase: etwas Malz, Fruchtnoten, Aprikosen, Orangenschalen
Gaumen/Körper: weich und leicht, würzig, Nuss und Vanille
Abgang: süß, kribbelnd
Destillerie:
Einst war Glasgow von rund zwanzig Malt-Brennereien umgeben. Heute ist nur noch eine davon übrig. Bei Auchentoshan wird Whisky mit dreifacher Destillation hergestellt. Das heute selten angewandte Verfahren sorgt für einen frischen, fruchtigen Malt.
Gegründet: 1823
Besitzer: Morris Bowmore Distillers Ltd.
Verfahren: Pot Stills


BOWMORE
Islay Single Malt Whisky | 9 Jahre
Alc.Vol.: 46 % | Fass-Nr.: 20094

Nase: nach schottischem Lagerfeuer, ansprechend duftend und rauchig, ein Hauch von Kaffee, viel Malz
Gaumen/Körper: Meeresaroma, eine Prise schwarzer Pfeffer, Räucheraal, Macadamianuss
Abgang: trockener Rauch
Destillerie: Das Dorf Bowmore wird als die Insel-Hauptstadt bezeichnet. Die Gründung der Destillerie datiert aus dem Jahr 1779, es soll die älteste der Insel sein. Bowmore ist ein Klassiker . Ein sanfter Whisky. Es wird nur wenig Torf beim Mälzen verwendet. Die jahrelangen Lagerung in Sherryfässern und der geographischen Lage der Insel verdankt er seinen besonders feinen Charakter.


Bruichladdich
Islay Single Malt Whisky | 16 Jahre
Alc.Vol.: 43% | Fass-Nr.: 2383
Destillationsdatum: 18.06.1991

Nase: torfiger Rauch, süßes Obst, Holz- & Vanillearomen
Gaumen/Körper: rauchig, trockenes Holz, nussig, malzig
Abgang: nachhaltig, trockener Rauch
Destillerie: Bruichladdich wurde im 19. Jahrhundert direkt am Meer gebaut und 1995 geschlossen. 2000 machte ien Konsortium das Unmögliche möglich und Bruichladdich Whisky floss wieder. Die neuen Besitzer verbesserten den Malt, in dem sie den frischen, durch weiche Frucht gekennzeichneten Stil der Brennerei mit den süßen Vanillenoten der amerikanischen Eiche kombinierten.
Besitzer: The Bruichladdich Distillery Co Ltd.
Verfahren: Pot Stills


ISLE of ARRAN
Island Single Malt Whisky | 12 Jahre
Alc.Vol.: 43 % | Fass-Nr.: 229
Destillationsdatum: 17.02.1997

Nase: Fleischig. Ein Anflug von feuchter Erde und Moos. Süßer Malzton.
Gaumen/Körper: Altes Holz [Antiquitäten], Leinensack-
noten mit Zitrus und nussiger Vanille, weich.
Abgang: Malz und Holz
Destillerie: Die Arran Destillerie ist noch sehr jung. Erst 1995 wurde sie auf der Halbinsel zwischen der Halbinsel Mull of Kentyre und dem schottischen Festland eröffnet. Die Britische Königin Elisabeth II machte während der letzten Fahrt der königlichen Yacht “Britannia” einen Abstecher nach Arran und eröffnete dort die Brennerei. Früher gab es viele Destillerien auf Arran - die meisten illegal. Um die 50 sollen es zu Beginn des 19. Jahrhunderts immerhin gewesen sein. Die Isle of Arran Destillerie ist eine der wenigen unabhängigen schottischen Brennereien.


MACALLAN
Highland Single Malt Whisky Speyside | 20 Jahre
Alc.Vol.: 51,7 % | Fass-Nr.: 17750

Nase: Cremig, Aprikose, Honig, Orange, Karamell
Gaumen/Körper: Leicht malzig, nussige Vanille,
etwas Karamell mit Honignoten, reif und voll.
Abgang: Würzig mit Fruchtnoten
Destillerie: The Macallan, Speyside (zählt zu den Highlands). Im Jahre 1824 gegründet hatte die Brennerei im 19. Jahrhundert eine wechselvolle Geschichte. Bis 1892 Roderik Kremp, ein Händler aus Elgin, einstieg, der seinen Anteil an Talisker verkaufte, um Macallan übernehmen zu können. Seine Nachkommen behielten Macallan bis 1994, als Highland Destillers in einer feindlichen Übernahme, die inzwischen zur Aktiengesellschaft geänderte Destillerie übernahm. Die Produktion wurde stetig ausgeweitet und man verfügt heute über 21 Pott Stills. Der Whisky wird nach Tradition des Hauses ausschließlich in Sherry-Fässern gealtert. Heute hat The Macallan den Ruf, der Rolls Royce unter den Malts zu sein.
Zahlreiche Siege in Blindverkostungen und hohe Preise für ältere Jahrgänge zeugen von hoher Qualität.


Mc Loydd
Irish Whiskey | 5 Jahre | blended
Alc.Vol.: 40%

Ein Blended von sehr feiner durftiger Art. Weich und mild, leicht süßlich, ohne Rauchnote. Geeignet für alle, denen die Rauch- und Holzaromen des Scotch Whisky zu stark sind.


Speyside
Highland Single Malt Whisky | 14 Jahre
Alc.Vol.: 46% | Fass-Nr.: 18

Nase: leicht ölig & rauchig, Obstkuchen mit Vanille,
Karamell & Holz
Gaumen/Körper: Honig mit karamellisiertem Obst, sahnig nussiger Malzton, etwas zitronig Körper weich und nachhaltig
Abgang: süß und würzig
Destillerie: Die traditionell gehaltene Brennerei Speyside ist eine der neuesten und kleinsten Brennereien Schottlands und liegt am Ufer der Spey in der Nähe von Kingussie inmitten der herrlichen schottischen Berglandschaft.
Gegründet: 1921
Besitzer: George Christie
Verfahren: Pot Stills

 


 
der GenussLaden | Inhaber Peter Knapp | Kuseler Straße 13 - 66885 Altenglan | Mo. - Fr. 10.00 - 12.30 & 13.30 - 19.00 Uhr, Sa. 9.30 - 15.00 Uhr